Regional in Biebertal – Weihnachtseinkäufe 1

Am 6. Dezember ist Nikolaustag

Nicht vergessen: am 6. Dezember ist Nikolaustag (Rewe)

Vorbereitungen für Mütter und Väter: Was Schönes aussuchen;
Vorbereitungen für Kinder: Bitte die Schuhe gut putzen!
Vorbereitungen für alle: Wohnung dekorieren, Plätzchen backen.

Schulanfänger dabei? Dann empfehle ich folgenden Lebkuchenteig, aus dem man wunderbar Buchstaben schneiden kann. Die sind erstmal zwei Wochen lang so hart, dass sie sich zum Spielen eignen.. Ansonsten können sie erstmal nur gelutscht werden. Sie schmecken ähnlich wie Russisch Brot.


Rezept: 250g Zuckerrübensirup (Grafschafter Goldsaft), 180g Zucker und 120g Margarine lässt man bei leichter Hitze gemeinsam schmelzen und rührt, bis der Zucker gelöst ist. Abkühlen lassen.
500g Mehl werden gemischt mit 1 P. Backpulver und 1 gehäuften Teelöffel Lebkuchengewürz und dann mit der Sirupmischung verknetet. Der Teig muss nur kurz ruhen. Er klebt nicht. Danach wird er ausgestochen oder in Figuren geschnitten und bei 200°C (Ober-Unterhitze) 10-12 Minuten gebacken. Diesen Teig nehme ich auch gerne als Basis für selbst gemachte Dominosteine.

Füllungen für Schuhe und Säckchen: In den Fotos unten sind kleine Püppchen, Minibücher, Modellautos und Spiele zu sehen – die sich natürlich auch gut als Weihnachtsgeschenke eignen.


Geschenke für Weihnachten:
ihr erster Einkaufsgang sollte Sie am Donnerstag den 3. Dezember zum Wochenmarkt in Fellingshausen führen. Der Kreativkreis der Evangelischen Kirchengemeinde verkauft dann schon zum zweiten Male selbst gefertigte nützliche und dekorative Dinge. Am 26. November wurde bereits soviel verkauft, dass ein drittes Mal zweifelhaft ist.



In der nächsten Fotogalerie sieht man links Küchengeräte von Edeka. Bitte nicht der Frau des Hauses schenken, es sei denn auf deren ausdrücklichen Wunsch. Aber junge Paare freuen sich bestimmt darüber. Das mittlere Foto wurde auf der Poststelle aufgenommen. Hier gibt es nicht nur Deko-Sachen sondern oft auch Geschirr, Besteck oder manchmal neue Kleidungsstücke. Wie wäre es denn für jemanden, die/der gerne Briefe oder Postkarten schreibt, mit einer schönen selbst gestalteten Karte mit lauter gültigen Sondermarken? Die übrigen Dinge gibt es bei Evenius.

Die Geschenke können Sie während der Öffnungszeiten bei Evenius in der Karlstraße 22 in Rodheim von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 16.00 Uhr kaufen. Oder vorher anrufen im Werkstattbüro: 06409-6611121.
Was wäre Weihnachten ohne Bücher?
Dazu müssen Sie nicht bei Amazon bestellen. Ein hervorragendes (Online)-Angebot gibt es ganz in der Nähe im Buchladen „Die Büchertreppe“ in Krofdorf, nur 4 km von Rodheim entfernt.

Buchladen „Die Büchertreppe“, Foto Sabine Luh

Fotos: Eveline Renell
Folgende Einkaufsmöglichkeiten werden in diesem Artikel genannt: Edeka, Rewe, Evenius,
Die Büchertreppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.